Speisekarte saycheese!

 

Käse und Salat

SC_KaeseundSalat_02-870x578

½

1

Gemischter Blattsalat mit Spezial-Vinaigrette und gerösteten Kernen

12.00

16.00

Gratinierter Ziegenkäse mit Honig, Maggia-Pfeffer und getrockneten Aprikosen

14.00

21.00

Formaggini sott‘olio
Ziegenfrischkäse in Olivenöl eingelegt

9.00

18.00

Suppen

SC_Suppen_03

Käsesuppe mit Fendant im Brot serviert

14.00

Linsen-Gerstensuppe mit Trockenfleisch, Gemüse und Schnittlauch

14.00

Aus dem Walliser Spycher

SC_AusdemWalliserSpycher_04

½

1

Zermatter Trockenfleisch

16.00

25.00

Walliser Rohschinken

16.00

25.00

Walliser Teller

16.00

25.00

Gommer Hobelkäse

14.00

23.00

Raclette

SC_Raclette_05

Raclette BAGNES 4

In einer idyllischen Berglandschaft liegt die Dorfkäserei von Liddes. Das Bergdorf wird von mehreren Viertausender umrahmt und befindet sich an der Strasse zum geschichtsträchtigen und berühmten Bergpass «St. Bernhard», welcher den französisch sprechenden Teil des Wallis mit Italien verbindet. Der Walliser Raclette AOC «Bagnes 4» zeichnet sich durch einen unverwechselbaren würzigen Geschmack aus, welcher durch ein milchiges frisches und blumiges Aroma verstärkt wird.

Raclette WALLIS 65

Die Milchproduktion der Augstbordkäserei Turtmann liegt im Einzugsgebiet rund um das Augstbordhorn. Die Käserei befindet sich am Eingang des wildromantischen Turtmanntals. Der Walliser Raclette AOC «Wallis 65» ist milchig frisch im Aroma, welches durch eine fruchtige Note unterstützt wird.

Raclette GOMSER 1

Die Käserei «Aletsch-Goms» liegt im Einzugsgebiet des UNESCO Weltnaturerbe «Jungfrau-Aletsch». In einer einzigartigen Naturlandschaft mit dem grossen Aletschgletscher und dem sonnenverwöhnten Hochtal Goms. Der Walliser Raclette AOC «Gomser 1» ist mild in der Nase und harmonisch würzig im Gaumen.

Pro Portion: 09.50

Ihre Auswahl aus 3 Raclettes:  027.00

Fondue

SC_Fondue_06

Käsefondue

(Preis pro Person, ab 2 Personen)

Käsemischungen

Fondue Zermatterhof

24.00

Walliser Bergfondue

25.00

Käsefondue Zermatterhof mit

Champagner

28.00

Trüffel

32.00

Steinpilzen

29.00

Tomate

27.00

Frischen Kräutern

26.00

Gemüsesticks zusätzlich zu Brot und Kartoffeln

+ 8.00

Fondue Chinoise Zermatterhof

mit Schweizer Rindfleisch, Kalbfleisch und Pouletbrust. Verschiedene Saucen und Garnituren. Beilagen nach Wahl (Reis oder Allumettes-Kartoffeln)
Pro Person 160 g Fleisch (Nachservice + CHF 15.00 pro 100 g Fleisch)

47.00

Käseschnitten

SC_Kaeseschnitten_07-870x578

Käseschnitte nature

19.50

Käseschnitte Wallis mit Beinschinken und Tomaten

23.00

Süssspeisen

SC_Suessspeisen_09

Tobleronefondue (ab 2 Personen)
mit frischen Früchten und Gummibärchen

16.00 p.P.

Eingelegte Himbeeren
mit Joghurtglace

15.00

Gebrannte Creme mit Meringues und Vanilleglace

14.00

Weisser Eiskaffee

14.00

Sorbet Valaisan
Aprikosensorbet mit Abricotine

14.00

Sorbet Williamine
Birnensorbet mit Williamine

14.00

Getränke

SC_Getraenke_10

Softgetränke

Valser mit/ohne Kohlensäure

5.0 dl

8.00

Valser mit/ohne Kohlensäure

7.0 dl

11.00

Coca Cola, Coca Cola zero

3.3 dl

5.00

Sprite / Fanta

3.3 dl

5.00

Rivella Rot / Blau

3.3 dl

5.00

Swiss Mountian Spring Tonic

2.0 dl

5.00

Fever Tree Bitter Lemon

2.0 dl

5.00

Swiss Ginger Ale – Gents

2.0 dl

5.00

Säfte

Orangensaft

2.0 dl

5.00

Ramseier Süssmost

3.3 dl

5.00

Ramseier Apfelschorle

3.3 dl

5.00

Traubensaft / Aprikosensaft von MICHEL

2.0 dl

6.00

Flaschenbier

Calanda

3.3 dl

5.00

Heineken

3.3 dl

6.00

Ittinger

3.3 dl

6.00

Ziegelhof Goldbräu

3.3 dl

6.00

Erdinger Weissbier

5.0 dl

9.00

Erdinger alkoholfrei

5.0 dl

9.00

Aperitif

Matterhorn View – Alpenkräuter / Prosecco / Rosmarin / Limette

4.0 cl

13.00

Campari / Cynar Orange / Soda

4.0 cl

12.00

Swiss Matter Vermouth Bianco / Rosso

4.0 cl

12.00

Weinportraits

  • Der Hitzesommer 2015 hat einen fantastischen Wein hervorgebracht. Mit «THE FIRST» von Mathier geniessen Sie im Grand Hotel Zermatterhof die exklusive Abfüllung des Pinot Noir aus diesem Spitzenjahrgang. Diego Mathier war 2007 und 2011 Schweizer Winzer des Jahres. 500 Goldmedaillen sind die Bestätigung dafür, dass sich der leidenschaftliche Einsatz im Rebberg und im Keller lohnt.
  • Die Farbe umhüllt von einer schönen Intensität mit tiefen Granat Schattierungen. In der Nase nach reifen Früchten und zerdrückten Erdbeeren, die begleitet werden von der Noblesse und Eleganz der Eiche. Im Gaumen rund und entschlossen. Die seidige und teilweise zergangene Tanninstruktur schmeichelt angenehm. Das starke Finale, verbunden mit einer schönen Lebhaftigkeit verlängert den Genuss mit jugendlichen Noten.
  • Dieser Syrah erzeugt einen kräftigen, sehr farbintensiven Wein. Im Verlaufe der Jahre entwickelt er würzige Duftnoten von Veilchen und Reseda, die sich mit der Zeit in Pfeffer- und Wildaromen verwandeln. Auf dem Höhepunkt seiner Reife entwickelt er einen harmonischen Geschmack, der an vollständige Perfektion grenzt. Passt zu: Lamm- und Rindsfleisch, Wild und Käse.
  • Unser Pinot Noir «Sélection Zermatterhof» ist von rubinroter Farbe. Sein Bouquet erinnert an reife rote Früchte. Im Gaumen präsentieret er sich harmonisch rund und überzeugt mit einem leicht lieblichen Abgang. Mit seinen samtig weichen Tanninen zeigt er seine Klasse. Passt zu: Apéritif, Salat-Käse-Vorspeisen, reifer Käse.
  • Sehr trockener Oeil-de-Perdrix, mit einer schönen Säure. Elegant und gehaltvoll, bestechende Harmonie. Passt vorzüglich zu Käseschnitte
  • Komplexe Aromatik, welche an reife Früchte erinnert, dominiert von Zitrusfrüchten und Grapefruit. Im Antrunk leicht. Im Gaumenbereich entwickelt sich eine ausgewogene, komplexe Struktur mit einer sehr schönen Frische und dem typischen salzigen Abgang.
  • Seine reichhaltige Fülle und seinen sortentypischen, charmanten Geschmack begeistert. Eine Andeutung von Restsüsse vervollständigt die Harmonie unseres Johnannisberg. Passt zu Aperitif, Spargeln und Artischocken, Käsespezialitäten.
  • Der Humagne Rouge präsentiert sich im dunklen granatrot. An der Nase expressiv duftete er nach Holunder Gelee mit einer feinen Unterholz-Note. Charmant und mit einer feinen Tannin-Strukur im Gaumen begeistert er Liebhaber von authentischen Weinen. Passt zu: Wild, Rind- und Lammfleisch, Käse.
  • An der Nase fruchtbetont, erinnernd an Aprikosen, Pfirsiche. Im Gaumen vollmundig mit diskreten, gut eingebundenen Röstnoten. Im Abgang langanhaltend, begleitet von leichten, eleganten Tanninen. Im Barrique ausgebaut ist dieser trockene Heida einzigartig.
  • Dieser köstliche Süsswein besticht mit seiner intensiven Nase, welche an exotische Früchte wie Mango, Ananas und Litchis erinnert. Im Antrunk ist er mild und doch belebend. Die intensive Frucht, die Präsenz von Restzucker sowie eine wunderschöne Säure machen ihn zu einer wahren Gaumenfreude. Ein Hauch von Tanninen begleitet den langhaltenden Abgang dieser Rarität. Passt zu : Reifer Hart- und Weichkäse, Süssspeisen und Gebäck.
  • Für die schöne Frische ist der Petite Arvine verantwortlich. Der Pinot Blanc glänzt mit einem Hauch von exotischen Früchten und der Pinot Gris verleiht der Cuvée ihre Vollmundigkeit und ist für die leichte Restsüsse verantwortlich. Der Gros Rhin verleiht ihr ihre Langlebigkeit. Unsere Empfehlung: Aperitif, Meeresfische und Krustentiere, Geflügel, Asiatische Gerichte.
  • Brillante Farbe mit goldenen Reflexen. Die sonnenverwöhnte Ernte zeichnet sich durch viel Volumen und eine zurückhaltende Säure aus. Die Frucht der alten Rebstöcke bringt ein edles Bouquet mit einer mineralischen Note hervor, das auch an Dörrobst erinnern mag. Im Gaumen zeigt der Molignon Reife und Ausgeglichenheit. Passt zu: einheimischer Käse oder Aperitif.
  • Der Cabernet Sauvignon verleiht meiner Cuvée Madame Rosmarie Mathier rouge ihren fruchtigen Geschmack. Der Humagne rouge mit seinen herben, rustikalen Tanninen gibt ihm seine Rasse. Der Syrah ist verantwortlich für die feine Pfeffernote. Der Pinot Noir verbindet diese drei Weine. Mit seiner Eleganz rundet er meine Cuvée auf diskrete, subtile Art ab. Passt zu Lamm-, Rind-, Kalb- und Schweinefleisch, Wild und Käse.
  • Intensive und komplexe Nase, Aromen von Kleinfrüchten, leichter Vanillegeruch, Leder- und Gewürznoten. Am Gaumen frisch und lebhaft. Voll mit schöner Ausgeglichenheit zwischen Säure und Tannin. Vorzüglich zu rotem Fleisch, Haar- und Federwild, Käse.
  • Goldglänzende Farbe. Gehaltvolle und variantenreiche Nase erinnernd an Honig und Harz mit einer Note frischer Mandeln und Akazienblüten. Würzig und fruchtig im Gaumen unterstrichen von einer Holznote mit angenehmen Bitternoten im Finale. Reifer Weich- und Blauschimmelkäse, Süssspeisen. Unsere Empfehlung: Vollkommene Harmonie mit den Königen des Blauschimmelkäses: Roquefort und Gorgonzola.
  • Reliktisch vorhanden, nur in der Umgebung von Visp kultiviert. Einzig und echter Urwalliser. Eigenwillig wie seine Partnerwahl: Hors d’oeuvres, Sauerkraut, Käse- und Zwiebelkuchen, Krustentiere.
  • Frisch, angriffslustig, edel, gefällig. Auch Savagnin (franz. Jura) oder Traminer genannt. Gedeiht im höchsten Weingebiet im terrassierten Rebhang von Visperterminen (800m) und in Varen. Erinnert an den Geschmack exotischer Früchte. Ein Traumpartner zu Lachs, Hummer, Terrinen, Morcheln, Rindfleisch, Trockenfleisch, Hartkäse.
  • Des aromes complexes qui rappelle les fruits mûrs, dominés par des saveurs de compote de rhubarbe et de pamplemousse. Léger en début de bouche, au palais développement d‘une structure équilibrée et complexe, avec une acidité mûre et très belle, terminant en fin de bouche avec une note salée typique

Schaumwein


1 dl

7/10

9402 / 940

Flûte de Folie à deux, Brut, Adrian Mathier9.5071.00

In der Nase gefällt seine ausgeprägte Frucht. Die feinen prickelnden Bläschen der Flaschengärung begeistern im Gaumen. Trocken und elegant besticht der edle Charakter des Folie à deux Brut.

Passt zu: Edler Schaumwein verleiht jeder Mahlzeit besondere Eleganz. Unsere Empfehlung: Folie à deux – gemeinsam wird gefeiert.

899

Vin mousseux du Valais, Brut, Jacques Germanier75.00

Ausschließlich aus einem Chardonnay hergestellt, dieser Walliser Blanc de Blancs kann sich mit den grössten traditionellen Weinen aus der Champagne messen. Der Walliser Brut passt zum Aperitif, erfrischend, fruchtig und elegant, er wird die Jugendlichen sowie den Kenner begeistern.

Weisswein


1 dl

7/10

105

Fendant «Les Mazots», Maurice Gay, Chamoson59.00

Delikat fruchtige Aromenpalette, von seinem Terroir geprägt. Mineral, fruchtig mit Silex Noten und Feigen, Birnen und getoastetes Brot Aromen. Traditionelle Weinbereitung, unter rigoroser Temperaturkontrolle, Ausbau im Stahltank.

Passt zu: Aperitif, Walliser Trockenfleisch, Raclette und Fondue.

108

Fendant Fin Bec, Cave Fin Bec, Conthey63.00

Auge: helles Goldgelb. Nase: offen und intensiv, mineralisches Bukett. Gaumen: rund, vollmundig, angenehm frisch, leicht prickelnde Kohlensäure. Ein ausgeglichenes, langes Finish mit Zitronengeschmack!

Passt hervorragend zu : Aperitif, Fondue, Raclette

132

Petite Arvine de Molignon, Les Pyramides,A. Mathier, Salquenen56.00

Komplexe Aromatik, welche an reife Früchte erinnert, dominiert von Zitrusfrüchten und Grapefruit. Im Antrunk leicht. Im Gaumenbereich entwickelt sich eine ausgewogene, komplexe Struktur mit einer sehr schönen Frische und dem typischen salzigen Abgang. Passt hervorragend zu: Aperitif, Fondue, Raclette

130

Petite Arvine, Charles Bonvin, Sion69.00

hellgelbe Farbe; leicht aromatisches Bukett, zart und subtil, Aromen von warmem Rhabarber und Pink Grapefruit; im Gaumen schön vielschichtig, ausdrucksstark, fruchtige Noten von Rhabarber und Pink Grapefruit, mit einem für die Rebsorte typischen leicht salzigen Finale.

Kulinarischer Einklang: Aperitif.

1332 / 133

Petite Arvine Château Lichten, Rouvinez, Sierre9.5069.00

Helles grünliches Gelb, das an die Farbe der Weinbeeren erinnert; schmeckt nach grünen Zitronen, rosa Grapefruit, Glyzinienblüten; kräftig und fruchtig, lebhaft aber ohne Aggressivität; leicht salziger Geschmack, lange anhaltendes Aroma am Gaumen. Passt ausgezeichnet zu Aperitif.

1382 / 138

Johannisberg Hurlevent,Réserve Bourgeoisiede Zermatt, Favre, Sion9.0064.00

Dieser Johannisberg ist Charme, Begeisterung. Ein Wein weich und herb zugleich. Er verströmt ein feines, delikates Bukett. Zum Weissgold des trockenen Wallisers passen trefflich Aperitif und Weichkäse.

134

Johannisberg Weidmannstrunk, A. Mathier, Salquenen63.00

Seine reichhaltige Fülle und seinen sortentypischen, charmanten Geschmack begeistert. Eine Andeutung von Restsüsse vervollständigt die Harmonie unseres Johnannisberg. Passt zu Aperitif und Käsespezialitäten.

141

Johannisberg, Cave Ardévaz, Chamoson64.00

Nase nach Birnenkompott, Blumennoten, reich, breit und voluminös im Gaumen, lang, mächtig mit einem famosen, leicht bitteren Finale, welches im seine Einzigartigkeit verleiht. Ein grosser Klassiker für ein Aperitif.

146

Humagne Blanche, Domaine Montzuettes, Flanthey 71.00

Gelbgraue Farbe, Bukett mit weissen Blumennoten, Düfte von weissen Pfirsichen und Süssmandel. Ein idealer Begleiter von Käsegerichten.

157

Humagne Blanche, Varone, Sion73.00

Düfte von reifen Birnen und weissen Pfirsichen, mit einem Hauch Mandeln. Im Gaumen mild und delikat, zartfühlig, mit ganz leichtem Gerbstoff. Schöne Lebhaftigkeit im Abgang. Kulinarischer Einklang: Aperitif und Käse.

159

Heida Les Pyramides, Adrian Mathier, Salgesch68.00

An der Nase fruchtbetont, erinnernd an Aprikosen, Pfirsiche. Im Gaumen vollmundig mit diskreten, gut eingebundenen Röstnoten. Im Abgang langanhaltend, begleitet von leichten, eleganten Tanninen. Im Barrique ausgebaut ist dieser trockene Heida einzigartig. Ideal zu Aperitif und Bergkäse.

163

Heida Gletscherwein, Oskar Chanton, Visp72.00

Frisch, angriffslustig, edel, gefällig. Auch Savagnin (franz. Jura) oder Traminer genannt. Gedeiht im höchsten Weingebiet im terrassierten Rebhang von Visperterminen (800m) und in Varen. Erinnert an den Geschmack exotischer Früchte. Ein Traumpartner zu Trockenfleisch und Hartkäse.

1662 / 166

Heida, St. Jodernkellerei, Visperterminen8.5052.00

Strohgelbe Farbe, ausserordentlich feines, delikates Bukett mit Aromen von Nüssen, Honig und exotischen Früchten. Auf dem Gaumen körperreich mit einer schönen Lebhaftigkeit und einem lang anhaltenden Abgang. Als Aperitif Begleiter von Käsespezialitäten wie Alpkäse, Raclette oder Fondue, Walliserteller.

125

Chardonnay Fin Bec, Cave Fin Bec, Conthey72.00

Ursprünglich aus Burgund, der Chardonnay wird weltweit angebaut durch seine Fähigkeit, dem Wein verschiedene Düfte zu vermitteln, gemäss dem Boden und der Vinifikationstechnik. Indem man eine gewisse Produktionsstufe einhaltet, wird diese kräftige Rebsorte dem Wein eine grosse Subtilität sowie ein starkes aromatisches Potential vermitteln.

Geniessen mit: Aperitif.

145

Lafnetscha, Oskar Chanton, Visp75.00

Reliktisch vorhanden, nur in der Umgebung von Visp kultiviert. Einzig und echter Urwalliser. Eigenwillig wie seine Partnerwahl: Käse mit Salat, Fondue und Raclette.

168

Amigne de Vétroz, Serge Roh, Vétroz68.00

Die zu den authentischen Rebsorten des Wallis gehörende Amigne findet ihr bevozugtes Terroir in den Rebbergen von Vétroz. Ihr beeindrucktend kräftiges Bukett veströmt eine herrliche Palette von Aromen mit Noten von Honig und frischen Nüssen. Ideal zu: Aperitif, Gänseleber-Brioche, Morcheln an Rahmsauce, pochiertes Geflügel an Rahmsauce, Gewürzkuchen, warmer Früchtegratin. Mit Noten von Mandarinen, Lindenblüten und Gewürzen. Bietet sich an zum Aperitif mit Horsd’oeuvres, aber auch als Dessert Wein und hervorragend mit Hartkäse.

169

Ermitage vieille vigne Les Serpentines,
Gérald Besse, Matrigny-Croix75.00

Ausdrucksstarkes, intensives Bouquet aus Noten von Unterholz, weissem Trüffel, Beeren und warmen Gewürzen. Passt perfekt zu einem Aperitif.

151

Sauvignon blanc, Thierry Constantin, Pont-de-la-Morge71.00

Explodiert in der Nase, typische Sauvignon Aromen. Hauch grasig, Grapefruit. Im Gaumen enorm frish und knackig. Trockener Wein. Passt zu: Aperitif.

173

Muscat, Cave Ardévaz, Chamoson65.00

Ein fruchtiger leckerer Wein , mit Aromen von Traubensaft, einem exotischen Hauch von Litschi, ein feiner Wein, lebendig, leicht und frisch. Im Gaumen ein Eindruck von Frühlingsblumen. Der Muskat, eine Rebsorte, die man zu oft vergisst, überzeugt als Aperowein, und hellt jede Stimmung auf.

175

Riesling de Clavoz, Domaine de Clavoz
,Jean-Daniel Favre, Sion68.00

Ein Bukett, das an Mango und Passionsfrucht erinnert. Bewusst mild, verführerisch, sehr fruchtig, mit einem säuerlichen Finale. Passt perfekt zu einem Aperitif und zu sommerlichen Vorspeisen.

170

«Trémaille» Fût de Chêne, Rouvinez, Sierre70.00

Helles intensives Gelb; fruchtiger Duft von Ananas oder, wenn er jung ist, auch von Zitronen; schönes Zusammenspiel der Frucht von Petite Arvine und des Körpers des robusten Chardonnay; schmeckt nach Mandeln, Gewürzen, geröstetem Brot, mit leicht bitterem Abgang, lange anhaltendes Aroma am Gaumen. Passt gut zu Aperitif, Raclette und Fondue.

1772 / 177

Cuvée Madame Rosmarie, A. Mathier, Salquenen9.5068.00

Für die schöne Frische ist der Petite Arvine verantwortlich. Der Pinot Blanc glänzt mit einem Hauch von exotischen Früchten und der Pinot Gris verleiht der Cuvée ihre Vollmundigkeit und ist für die leichte Restsüsse verantwortlich. Der Gros Rhin verleiht ihr ihre Langlebigkeit.

Unsere Empfehlung: Aperitif.

172

Cuvée 1858, Charles Bonvin, Sion84.00

Ein Klassewein, der zu Ehren der Pioniere, die die Firma im Jahr 1858 gründeten, kreiert wurde. Die aus alten einheimischen Reben stammenden Trauben wurden separat geerntet. Das Traubengut erfährt vor der Gärung eine Kaltmazeration. Die Gärung erfolgt auf der feinen Hefe in neuen Eichenfässern. Elegant und dicht, fruchtige Aromen. Im Gaumen vollmundig und vielschichtig. Ein körperreicher Wein. Ein Gastronomiewein, hervorragend zu kaltem oder warmen Käse.

Rosé


1 dl

7/10

1932 / 193

Œil de Perdrix La Matze AOCV,A. Mathier, Salquenen5.9044.00

Sehr trockener Oeil-de-Perdrix, mit einer schönen Säure. Elegant und gehaltvoll, bestechende Harmonie.

Passt vorzüglich zu Käseschnitte.

Rotwein


1 dl

7/10

231

Dôle de Chamoson, La Tornale,
Jean-Daniel Favre, Chamoson63.00

Fruchtige, frische Blume in der der Gamay vorherrscht. Im Gaumen schöne Rundungen, mit einer Vorherrschaft Pinot Noir. Aromen von Kirschen, harmonisch, ausgewogen, mit einem würzigen Abgang und einem angenehmen Finale. Kulinarischer Einklang mit kalter Fleischplatte und kaltem Walliser Käse.

2362 / 236

Dôle de la Liaudisaz, Marie-Thérèse Chappaz, Fully9.0066.00

Helles Purpurrot. Der intensive Duft nach Beerenkompott verführt zum Genuss. Im Gaumen ist dieser Vollblutwalliser breit, voll und aromatisch.

Passt zu würzig, reifem Käse.

2572 / 257

Pinot Noir Adrian Mathier abgefüllt in Zermatt8.5055.00

Der Hitzesommer 2015 hat einen fantastischen Wein hervorgebracht. Mit «THE FIRST» von Mathier geniessen Sie im Grand Hotel Zermatterhof die exklusive Abfüllung des Pinot Noir aus diesem Spitzenjahrgang.
Diego Mathier war 2007 und 2011 Schweizer Winzer des Jahres. Er führt seit 2001 zusammen mit seiner Frau Nadia das Weingut Adrian & Diego Mathier Nouveau Salquenen. Das Familienunternehmen verbindet Traditionsbewusstsein sehr erfolgreich mit neuen Ideen. 500 Goldmedaillen sind die Bestätigung dafür, dass sich der leidenschaftliche Einsatz im Rebberg und im Keller lohnt.

2412 / 241

Pinot Noir AOCV, Sélection Zermatterhof,A. Mathier, Salquenen9.5063.00

Unser Pinot Noir «Sélection Zermatterhof» ist von rubinroter Farbe. Sein Bouquet erinnert an reife rote Früchte. Im Gaumen präsentieret er sich harmonisch rund und überzeugt mit einem leicht lieblichen Abgang. Mit seinen samtig weichen Tanninen zeigt er seine Klasse. Passt zu: Apéritif, Salat-Käse-Vorspeisen, reifer Käse.

240

Ambassadeur des Domaines, A. Mathier, Salquenen87.00

Die Farbe umhüllt von einer schönen Intensität mit tiefen Granat Schattierungen. In der Nase nach reifen Früchten und zerdrückten Erdbeeren, die begleitet werden von der Noblesse und Eleganz der Eiche. Im Gaumen rund und entschlossen. Die seidige und teilweise zergangene Tanninstruktur schmeichelt angenehm. Das starke Finale, verbunden mit einer schönen Lebhaftigkeit verlängert den Genuss mit jugendlichen Noten.

262

Cayas, Jean René Germanier, Vétroz87.00

Intensive und komplexe Nase, Aromen von Kleinfrüchten, leichter Vanillegeruch, Leder- und Gewürznoten. Am Gaumen frisch und lebhaft. Voll mit schöner Ausgeglichenheit zwischen Säure und Tannin. Vorzüglich zu kaltem Käse.

265

Syrah Diego Mathier, A. Mathier, Salquenen72.00

Dieser Syrah erzeugt einen kräftigen, sehr farbintensiven Wein. Im Verlaufe der Jahre entwickelt er würzige Duftnoten von Veilchen und Reseda, die sich mit der Zeit in Pfeffer- und Wildaromen verwandeln. Auf dem Höhepunkt seiner Reife entwickelt er einen harmonischen Geschmack, der an vollständige Perfektion grenzt. Passt zu: Fondue Chinoise und kaltem Käse.

270

Cornalin «Aguares», Thierry Constantin,
Pont-de-la-Morge77.00

Aromen von Waldbeeren und schwarze Kirschen. Im Gaumen Harmonie zwischen der fruchtigen Struktur und den samtigen Tanninen.

Passt zu: kaltem Käse.

271

Cornalin, Domaine Montzuettes
Charles-André Lamon, Flanthey74.00

Eine der ältesten Rebsorten welch in unserem Kanton angepflanzt wurden. Intensive mit einem Violettstich versehenen Traubenhautfarbe. Sein intensives Bouquet ergibt eine Komplexität von Aromen, mit einer Note von sehr reifen roten Früchten. Er ist zu kaltem Käse zu kosten.

2842 / 284

Humagne rouge Les Pyramides,A. Mathier, Salquenen9.5054.00

Der Humagne Rouge präsentiert sich im dunklen granatrot. An der Nase expressiv duftete er nach Holunder Gelee mit einer feinen Unterholz-Note. Charmant und mit einer feinen Tannin-Strukur im Gaumen begeistert er Liebhaber von authentischen Weinen. Passt zu allen Käsegerichten und Fondue Chinoise.

317

Merlot L’Orpailleur, Frédéric Dumoulin, Uvrier72.00

Ein Rotwein erster Klasse, mit einem intensiven und komplexen Bukett umhüllt von einer kräftigen und patinierten Struktur. Passt zu Fondue Chinoise und Käseplatte.

314

Merlot, Cœur de Roche, Le Rhyton d’Or,
J.-J. Défayes, Leytron75.00

Aussehen: intensive Farbe – dicht – bläulichrot. Bukett: schmeichelhaft – hat Tiefe – sortentypische Nase – Pflanzennoten – Holznoten – Efeunote. Gaumen: samtig – reichhaltig – gut eingebetteter Gerbstoff – langer Abgang. Passt ideal zu kaltem Käse und Fondue Chinoise.

301

Cuvée Madame Rosmarie, A. Mathier, Salquenen68.00

Der Cabernet Sauvignon verleiht meiner Cuvée Madame Rosmarie Mathier rouge ihren fruchtigen Geschmack. Der Humagne rouge mit seinen herben, rustikalen Tanninen gibt ihm seine Rasse. Der Syrah ist verantwortlich für die feine Pfeffernote. Der Pinot Noir verbindet diese drei Weine. Mit seiner Eleganz rundet er meine Cuvée auf diskrete, subtile Art ab. Passt zu warmen und kalten Käsegerichten.

302

Le Tourmentin du Valais, Rouvinez, Sierre66.00

Intensives Rot mit schwärzlichen Tönen; würzige Noten, Vanille, kandierte Kirschen, vollreife Pflaumen; reich am Gaumen, diskrete Holznote, Gewürznelke, Cassis; weiche Tannine; schönes Zusammenspiel der Rebsorten. Ausgezeichneter Begleiter zu Hart- oder Halbhartkäse und Fondue Chinoise.

3062 / 306

Assemblage rouge, Réserve Bourgeoisiede Zermatt, Favre, Sion9.0065.00

Merlot, Gamaret und Diolinoir. Diese drei bunten Rebsorten zeigen einen echten Sieger Charakter. Der Merlot verleiht dem Assemblage die ganze Struktur mit einer Waldbeeren- und Schokoladennote. Der Gamaret gibt dem ganzen eine schöne violette Farbe und der Diolinoir bringt ein Kirsch- und schwarzen Früchten Aroma. Ein perfekt passender Wein zu Fondue Chinoise und Käse.

Süsswein


1 dl

Flasche

5262 / 526

Gemma, Assemblage «Topas» Gletscherwein,
A. Mathier (3/8)12.0045.00

Dieser köstliche Süsswein besticht mit seiner intensiven Nase, welche an exotische Früchte wie Mango, Ananas und Litchis erinnert. Im Antrunk ist er mild und doch belebend. Die intensive Frucht, die Präsenz von Restzucker sowie eine wunderschöne Säure machen ihn zu einer wahren Gaumenfreude. Ein Hauch von Tanninen begleitet den langhaltenden Abgang dieser Rarität.

Passt zu : Reifer Hart- und Weichkäse, Süssspeisen und Gebäck.

528

Gemma, Amigne «Rubin» AOCV, A. Mathier (3/8)49.00

Goldglänzende Farbe. Gehaltvolle und variantenreiche Nase erinnernd an Honig und Harz mit einer Note frischer Mandeln und Akazienblüten. Würzig und fruchtig im Gaumen unterstrichen von einer Holznote mit angenehmen Bitternoten im Finale. Reifer Weich- und Blauschimmelkäse, Süssspeisen. Unsere Empfehlung: Vollkommene Harmonie mit den Königen des Blauschimmelkäses: Roquefort und Gorgonzola.

533

Malvoisie flétrie, Rouvinez, Sierre (7/10)71.00

Der Malvoisie gibt einen goldgelben, gehaltvollen Wein mit leichten Mandel- und Honigaromen. Mit den Jahren gewinnt der Malvoisie an Bouquet und wird dann zu flüssigem Gold. Passt zu Süssspeisen und reifem Käse.

Wein

Weisswein

Simon Maye

0.75 l

Fendant «Moette»

2017

58.00

Chardonnay

2016

72.00

JEAN- RENÉ GERMANIER

0.75 l

Heida de Vex «Clos de la Couta»

2015

58.00

GABY DELALOYE

0.75 l

Pinot Blanc «Rives du Bisse»

2016

52.00

Humagne Blanc «Rives du Bisse»

2016

54.00

THIERRY CONSTANTIN

0.75 l

Sauvignon Blanc

2016

72.00

Viognier

2016

68.00

ROUVINEZ

0.75 l

Muscat d’Ollon

2016

48.00

La Trémaille
Petite Arvine, Chardonnay

2014

68.00

DOMAINE DE CHAVALIERS

0.75 l

Johannisberg Reserve Bourgeoisie Zermatt

2016

64.00

Petite Arvine «Altimus» LUX VINA

2016

74.00

VARONE

0.75 l

Heida

2016

56.00

ADRIAN & DIEGO MATHIER

0.75 l

Fendant Sélection Zermatterhof

2016

50.00

Johannisberg «Weidmannstrunk»

2016

58.00

Cuvée Madame Rosemarie Mathier Blanc

2016

64.00

GÉRALD CLAVIEN

0.75 l

Humagne Blanche Gérald Clavien

2015

62.00

Chardonnay Gérald Clavien

2015

64.00

Petite Arvine Gérald Clavien

2015

68.00

CAVE LA MADELEINE

0.75 l

Sauvignon Blanc de Savièse

2016

66.00

Fendant

2017

54.00

MAURICE ZUFFEREY

0.75 l

Chardonnay de Sierre

2017

58.00

Pinot Gris La Perrache

2017

54.00

Rosé

Jean-René Germanier

0.75 l

Dôle Blanche Jean-René Germanier

2016

48.00

Rotwein

Varone

0.75 l

Clos Combe d’Uvrier
Syrah, Cornalin

2013

68.00

Cornalin

2015

58.00

ROUVINEZ

0.75 l

Le Tourmentin
Pinot Noir, Humagne Rouge, Cornalin, Syrah

2015

74.00

Humagne Rouge

2016

58.00

FERNAND CINA

0.75 l

Sangiovese

2016

68.00

Cabernet Sauvignon

2016

68.00

JEAN- RENÉ GERMANIER

0.75 l

Syrah «Cayas»

2014

94.00

Dôle «Balavaud» Grand Cru

2016

54.00

GÉRALD CLAVIEN

0.75 l

Pinot Noir Fût de Chene

2014

64.00

Syrah élevé en Barrique

2014

76.00

DOMAINE DES CHEVALIERS

0.75 l

«W» Assemblage
Merlot, Diolinoir, Gamaret

2013

74.00

Pinot Noir Grand Cru Reserve Bourgeoisie Zermatt

2015

74.00

CAVE LA MADELEINE

0.75 l

Magdalena
Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon élevé en Barrique

2015

68.00

Humagne Rouge de Vétroz

2016

58.00

CAVE DU VIEUX- MOULIN

0.75 l

Carminoir de Vétroz

2016

58.00

GÉRALD BESSE

0.75 l

Syrah Les Perrieres

2015

62.00

Syrah Les Serpentines

2015

74.00

SERGE ROH

0.75 l

1963
Pinot Noir, Carminoir, Diolinoir

2016

58.00

Syrah

2015

74.00

ADRIAN & DIEGO MATHIER

0.75 l

Cabernet Sauvignon «Adrian Mathier»

2015

64.00

Cuvée Madame Rosmarie

2015

62.00

Pinot Noir Sélection Zermatterhof

2016

56.00

THIERRY CONSTANTIN

0.75 l

Humagne Rouge «Les Maggières»

2016

64.00

Cornalin «Aguares»

2015

76.00

SIMON MAYE

0.75 l

Pinot Noir

2015

64.00

Syrah

2014

68.00

nach dem Essen

SC_nachdemEssen_12

Kaffee

Kaffee

5.00

Espresso

5.00

Ristretto

4.00

Doppelter Espresso

6.00

Cappuccino

6.00

Latte Macchiato

6.00

Koffeinfreier Kaffee

5.00

Tee Ronnefeldt

(Portion)

Earl Grey, Schwarzer Tee

9.00

Greenleaf, Grüner Tee

9.00

Mint & Fresh, Kräutertee

9.00

Verveine, Balance Kräutertee

9.00

Sweet Berries, aromatisierter Früchtetee

9.00

Bergkräutertee, Kräutertee von Ronnefeld

9.00

Edelbrände (2 cl)

Abricotine, Morand

43.0 % Vol.

10.00

Framboise, Morand

42.0 % Vol.

10.00

Williamine, Morand

43.0 % Vol.

10.00

Kirsch Reserve, Dettling

41.0 % Vol.

12.00

Vieille Prune Barrique Urs Hecht

40.0 % Vol.

12.00

Absinthe Morand B3X

50.0 % Vol.

12.00

Absinthe Studer Matterhorn

40.0 % Vol.

14.00

Bitter (4 cl)

Appenzeller

29.0 % Vol.

9.00

Ramazzotti

42.0 % Vol.

10.00

Grappa & Marc (2 cl)

Grappa Bottega fumé

38.0 % Vol.

12.00

Grappa di Brunello, Villa Colonna

43.0 % Vol.

12.00

Marc de Dôle, Morand

41.0 % Vol.

10.00

Likör (4 cl)

Bailey’s Irish Cream

17.0 % Vol.

12.00

Amaretto Disaronno

28.0 % Vol.

10.00

Noci Nocino del Ticino, Guido Brivio

30.0 % Vol.

13.00

Sambuca (2 cl)

42.0 % Vol.

10.00

Cognac (2 cl)

Rémy Martin VSOP

40.0 % Vol.

12.00

Hennessy XO

40.0 % Vol.

26.00

Soweit nicht anders vermerkt, verwenden wir Schweizer Fleisch. Betreffend Allergenen und Intoleranzen geben unsere Mitarbeitenden auf Anfrage gerne Auskunft.

Alle Preise inklusive MwSt. / Euros werden zum Tageskurs gewechselt. Rückgeld in CHF.

 

Bilder: Roland Ammann und Anton Ammann